Alle Beiträge von Ralph Chavez

Hals Nase Ohren – wann der Gang zum Arzt empfehlenswert ist

Ein HNO Arzt ist für alles zuständig, was die Bereiche Hals, Nase und Ohren angeht. Leiden Sie regelmäßig an Ohrenschmerzen, Schwindelbeschwerden, Kopfschmerzen oder auch Nasenbluten, sollten Sie auf jeden Fall einen HNO Arzt aufsuchen. Das Gleiche gilt auch, wenn Sie bei sich oder bei Ihrem Kind feststellen, dass eine Hörschwäche vorhanden ist. Nur ein HNO Arzt kann eine genaue Diagnose ermitteln und Ihnen die passende Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen.

HNO Arzt aufsuchen

Ein HNO Arzt führt genaue Untersuchungen durch und ermittelt den Grund für die Probleme. Bei einer Hörschwäche wird genau überprüft, in wie weit diese fortgeschritten ist und woran es liegt, dass eine Hörschwäche vorhanden ist. Auch andere Probleme werden unter die Lupe genommen und vor allem der Grund ermittelt. In Berlin gibt es verschiedene HNO Ärzte. Einer davon ist die Praxis www.hno-prenzlauerberg.de, welche von Montag bis Freitag geöffnet hat und über die modernsten Geräte verfügt. Merken Sie das bei Ihrem Kind Probleme vorhanden sind, können Sie diese Praxis ebenfalls aufsuchen, da sie auch auf Neugeborene und Kinder spezialisiert ist. Bei Kindern ist der Besuch eines HNO Arztes besonders wichtig, da eine Hörschwäche das Kind stark beeinträchtigen kann. Das Lernen von sprechen, lesen und schreiben wird dadurch sehr erschwert.

Regelmäßig zum HNO Arzt gehen

Bestimmte Menschengruppen sollten regelmäßig einen HNO Arzt aufsuchen. Darunter Raucher, um den Kehlkopf zu untersuchen, Hörgeräteträger, Patienten mit einer Hörschwäche wie auch Menschen die zu viel Ohrenschmalz bilden. Nur eine regelmäßige Kontrolle kann dazu beitragen, dass sich die Probleme nicht verschlimmern. Auch gibt es heut zu Tage zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten, die zu einer Besserung oder gar eine Heilung führen können. Denn viele Erkrankungen werden erst im Laufe der Zeit chronisch.

Der Luxus des sauberen Wassers

Wasser ist gewissermaßen der Grundstein allen Lebens. Im Wasser entwickelten sich die ersten Lebewesen, und es gibt keinen Organismus, dem es möglich ist, ohne Wasser zu überleben. Da Wasser eine so bedeutende Rolle in unserem Leben spielt, kann unreines Wasser jedoch auch eine große Gefahr für den menschlichen Körper sein.

Langzeitwirkung des Konsums von „falschem Wasser“

Doch auch schon kleinste, bei kurzfristiger Aufnahme in den Körper harmlose, Verunreinigungen können auf lange Dauer verheerende Auswirkungen haben, wie zum Beispiel Kalkablagerungen in den Arterien oder langfristige Schädigung der Nieren. Daher sollte man auch bei dem so alltäglichen Konsum von Wasser darauf achten, was genau man seinem Körper zuführt. Schon eine minimal schlechte Mineralzusammensetzung im Wasser kann langfristig betrachtet zu schweren Schäden führen.

Gefahren durch verunreinigtes Wasser

Die größte Gefahr von stark verunreinigtem Wasser, wenn sie auch in der modernen westlichen Welt immer seltener in Erscheinung tritt, ist die Übertragung von Krankheiten über das konsumierte Trinkwasser. Bis zur frühen Neuzeit hin hatten die Menschen noch kein Verständnis dafür, wie sich Krankheiten über das Trinkwasser in der Bevölkerung ausbreiteten, oder welche Faktoren dabei besonders zu beachten sind. So wurde zum Beispiel nicht einmal spezifisch auf die Trennung von Abwässern vom Trinkwasser geachtet, was vor allem mit der zunehmenden Urbanisierung in großen Metropolen mit eigener Infrastruktur zur Beförderung von Trinkwasser zu Problemen führte. Erst nach längerer Zeit und erheblichem Forschungsaufwand waren sich die Gelehrten dieser Zeit sicher, dass diese hygienischen Fehler im Bezug auf das Trinkwasser bereits für den Ausbruch mehrerer schwerer Epidemien verantwortlich waren.
Damit Sie in Zukunft sorgenfrei Wasser trinken können, stellen zahlreiche anbieter hochwertige Wasserfilter zur Verfügung, um das die langfristige Gesundheit der Konsumenten zu garantieren.

Heutiger Wert von sauberem Trinkwasser

Doch auch heute ist sauberes Trinkwasser keineswegs eine Selbstverständlichkeit: Auch wenn hierzulande nur noch Einzelfälle bekannt werden, in denen Infektionen auf unreines Trinkwasser zurückzuführen sind, ist sauberes Trinkwasser in ärmeren Teilen der Welt immer noch ein Luxus.

Bewertungen im Internet – So echt sind Kundenbewertungen!

Heutzutage dürfen wir kaum noch etwas glauben. Dass die Kundenbewertungen im Internet nicht unbedingt wahrheitsgemäß geschrieben sind, fällt bei einigen oft schnell auf. Doch das kann auch verständlich sein: Denn bei einem klitzekleinen Fehler wird der Kunde sauer und geizt nicht mit der Verbreitung der negativen Erfahrungen, während viele Shops auf positive Bewertungen verzweifelt warten. Wer zufrieden ist, teilt dies in der Regel seltener mit.

Manchmal geht sogar der Konkurrenzkampf in eine solch gefährliche Runde, dass hier über diese schlechte Bewertungen verbreitet werden, für die Sie selbst gar nichts können.

Mit positiven Bewertungen Position und Ansehen steigern

Wer das Problem kennt, möchte natürlich seine eigene Position verbessern. Da liegt der Kauf von Bewertungen nahe. Auf www.positive-bewertungen-kaufen.de werden diese Möglichkeiten angeboten. Hier wird eine Testbewertung, teilweise sogar testhalber kostenfrei, erstellt. Erstellt werden diese von echten Menschen verschiedener Standorte und mit verschiedenen IP-Adressen und über die Laufzeit mehrerer Wochen. So erreicht die eigene Website wieder ein besseres Ranking und es ist Ihnen wieder möglich Neukunden zu gewinnen und anzulocken – trotz eines Fehlers in der Vergangenheit und der darauf gefolgten Negativbeurteilung.

Warum ist der Erfolg so vielversprechend?

Ganz einfach deswegen, weil 90% der Online-Shopper erst Bewertungen lesen, bevor sie sich für den Kauf in einem Internetshop entscheiden. Davon sind vor allem die 5-Sterne-Bewertungen relevant und auch besonders schlechte Bewertungen stechen ins Auge. Durch den Kauf positiver Bewertungen, werden den Negativbewertungen weniger Beachtung geschenkt, da sie prozentual zu vernachlässigen sind.

Natürlich zeigt diese Möglichkeit der gekauften Bewertung auch für Sie als Privatkunden, dass nicht immer alle Bewertungen echt sind. Der eigentliche Sinn hinter den Bewertungen verschwindet damit, nämlich dem Kunden einen wahrheitsgemäßen Erfahrungsbericht mit dem Unternehmen anzubieten.

Herrlicher Herbst am elektrischen Feuer

Wenn die Tage kürzer werden, dann kann das auch für Sie einen Reiz haben. Es lohnt sich, gemütliche Stunden vor dem Feuerschein eines Kamins zu verbringen. Wenn dieser elektrisch ist, kommen Sie ganz schnell zur Ruhe und brauchen dafür nur den Schalter zu betätigen. Lästiges Holzhacken oder Ascheentfernen entfällt.

Helles Flammenspiel an trüben Tagen

Nach einem heißen Sommer kann der kühle Herbst seine Reize richtig entfalten. Die wohlige Wärme vorm Kamin regt zum Kuscheln und Träumen an. Wünschen Sie sich das auch? Vielleicht ließ der aufregende Sommer dazu keine Zeit. Mit dem richtigen Gerät können Sie einen herrlichen Herbst erleben. Sie werden sich auf die längeren Abende freuen, gemeinsam lesen oder ein Glas Wein trinken. Kinder hören gern Geschichten vor dem Kamin. Das schafft Erinnerungen für das ganze Leben. Moderne Elektrokamine sind dank ihrer realistischen Flammenoptik täuschend echt. Je nach Modell kommt noch die Optik des glühenden Holzes hinzu. Moderne Geräte werden per Fernbedienung aus- und eingeschaltet. Eine große Farbauswahl garantiert Ihnen, dass Sie auch das Gerät finden, welches zu Ihrer Wohnung passt. Gemütlich am elektrischen Feuer können Sie Ihr Heim so richtig genießen.

Heizleistung garantiert

Die modernen Elektrokamine verfügen zudem über eine ansehnliche Heizleistung, die Sie in der Übergangszeit nutzen können. Meist liegen diese Heizleistungen zwischen 900 Watt und 1800 Watt. Das reicht bereits, um mittelgroße Räume ausreichend zu erwärmen. Als Hauptheizquelle kann der Elektrokamin allerdings nicht genutzt werden. Manche Elektrokamine verfügen auch über eine Heizlüfterfunktion. Damit kann ein kühler Raum schnell erwärmt werden, bevor das durch die Hauptheizquelle geschieht.

Onpage Optimierung für Webseiten

Als Onpage Optimierung werden alle Maßnahmen bezeichnet, die zur Optimierung Ihrer Webseite durchgeführt werden. Onpage Optimierung umfasst nicht, wie Sie als Laie vielleicht glauben, ausschließlich technische Aspekte. Auch strukturelle und inhaltliche Aspekte müssen berücksichtigt werden.

Bewährte Maßnahmen zur Onpage Optimierung

Um mehr Traffic zu generieren, müssen treffende Keywörter ausgewählt sowie inhaltlich geeigneter, gut lesbarer Texte erstellt und mit thematisch passenden Videos und Fotos ergänzt werden. Die Onpage Optimierung umfasst Maßnahmen, die Sie selbst durchführen können und die von außen nicht beeinflussbar sind.

Eine weitere bewährte Maßnahme zur Onpage Optimierung ist die Strukturierung Ihrer Internetpräsenz mittels geeigneter Links. Dazu werden unter anderem Canonical Tags, gesteuertes Crawling und XML-Sitemaps eingesetzt. Im Rahmen einer gezielten Onpage Optimierung lassen sich zudem die Performance (Ladegeschwindigkeit), die Bedienbarkeit und das Webseitendesign benutzerfreundlicher gestalten. Canonical Tags werden von den Experten für SEO Berlin bei größeren Webprojekten zur Vermeidung von Duplicate Content eingesetzt.

Gründliche Analyse erforderlich

Bevor Maßnahmen zur Onpage Optimierung durchgeführt werden, ist eine gründliche Webseitenanalyse zwingend erforderlich. Im Rahmen dieser Analyse werden alle Fehler aufgelistet. Erst nachdem die Analyse alle Fehler aufgezeigt hat, können konkrete Maßnahmen geplant und durchgeführt werden.

Onpage Optimierung erfordert viel Erfahrung

Eine effiziente Onpage Optimierung ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Theoretisch können Sie Ihre Onpage in Eigenregie optimieren. Dabei müssen Sie allerdings eine große Anzahl verschiedener Aspekte berücksichtigen. Wenn Sie beispielsweise nur auf den Aufbau von Links setzen, werden Sie Ihre Internetpräsenz nicht wie erwartet weiter nach vorne bringen.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Sie etwas Geld investieren und eine seriöse SEO-Agentur mit der Onpage-Optimierung Ihres Internetauftritts beauftragen. Dann sind auch Abstrafungen Deiner Homepage, beispielsweise durch Google, ausgeschlossen.

Neues Leben durch Hypnose

Ängste, Blockaden oder schlechte Angewohnheiten können das Leben ganz schon negativ beeinflussen. Haben auch Sie Ängste, zum Beispiel vor dem Zahnarzt, sodass Ihnen eine medizinische Behandlung nicht möglich ist oder möchten Sie das Rauchen aufgeben? Haben Sie schon unzählige Diäten ausprobiert und nichts hat geholfen das Gewicht zu reduzieren? Die Hypnose eines erfahrenen Therapeuten kann Ihr Leben verändern.

Probleme ganzheitlich lösen

Ganz gleich wie Ihr persönliches Problem aussieht, der Hypnosetherapeut kann in einem intensiven Gespräch Ihre Ängste und Sorgen einschätzen und Sie in einer auf Sie zugeschnittene Hypnosesitzung von den Problemen befreien. Je nach Anliegen kann sogar schon eine einzige Sitzung beim Hypnosetherapeuten helfen um Ihr Leben in eine neue Bahn zu lenken.

Sich Altem stellen und neuen Mut finden

Der Therapeut kann bei der Sitzung durch Suggestion im Kopf seines Patienten praktisch einen Schalter umlegen, und seinen Patienten gedanklich so programmieren, dass dieser Ängste überwinden kann oder von nun an das Verlangen nach Nikotin nicht mehr spürt. Der Hypnosetherapeut kann gezielt diese Blockaden, Sorgen oder Probleme durch Suggestion auflösen, sodass einem neuen Leben nichts mehr im Wege steht. Im Intenet erhalten Sie Informationen zu unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten und wie Sie dank einer Hypnosetherapie wieder Mut zum Leben finden. Da die Hypnose in sämtlichen Bereichen angewendet werden kann, ist sie als eine erfolgreiche ergänzende Behandlungsmethode, die mittlerweile auch von der Schulmedizin anerkannt wird.

Mit Hypnose vom Ballast befreien

Nutzen Sie jetzt diese Möglichkeit und befreien Sie sich mittels Hypnosetherapie von Ihren Sorgen und Ängsten. Auch starke Phobien können dank weniger Sitzungen schnell und einfach beseitigt werden.  In einem kostenlosen Vorgespräch lernen Sie den Therapeuten kennen, sodass er sich ein Bild von Ihrem Problem machen kann. Als ergänzende Behandlung zur klassischen Schulmedizin kann der Hypnosetherapeut erstaunliche Erfolge erzielen.

Kindergerechte Prophylaxe

Es ist kein Geheimnis, dass Eltern das große Vorbild für ihre Kinder sind. Genau aus diesem Grund sollten sich die Eltern auch bei der Zahngesundheit bzw. bei der Zahnpflege vorbildlich sein. Eine tägliche Zahnpflege sowie ein regelmässiger Besuch beim Zahnarzt sind für die Gesundheit der Zähne und der Mundhygiene überaus wichtig. Den Eltern sollte bewusst werden, wie wichtig die Zahngesundheit ist und sie sollten mit gutem Beispiel vorangehen. Kinder die sich früh für die Zahngesundheit interessieren, werden auch in späterer Folge keinerlei Probleme mit den Zähnen haben.

Von Anfang an gesunde Zähne

Neben regelmässiger und gründlicher Zahnpflege und dem Besuch beim Zahnarzt, sollte auch auf eine zahngesunde Ernährung nicht vergessen werden. Je früher Kinder mit der richtigen Zahnpflege beginnen, desto mehr investieren sie in eine spätere Zahngesundheit. Wichtig und überaus prägend ist der erste Besuch beim Zahnarzt der Kinder. Der behandelnde Zahnarzt sollte einfühlsam auf die kleinen Patienten zugehen und die Behandlungsschritte im Vorfeld kindergerecht erklären. Viele Zahnärzte haben sich auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen spezialisiert.

Zweimal jährlich zur Prophylaxe

Experten und Zahnmediziner raten, dass Kinder ab dem sechsten Lebensjahr zweimal jährlich zur kindergerechten Prophylaxe gehen. Eine professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt ist überaus wichtig uns Eltern sollten das keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Mit einem regelmässigen Besuch beim Zahnarzt kann Karies vorgebeugt werden und erkrankte Zähne können rasch und schmerzfrei behandelt werden. Zudem gibt Ihnen der erfahrene Zahnarzt auch viele wichtige Informationen rund um das Thema Kinderzahnpflege und die zahlreichen Möglichkeiten einer kindgerechten Prophylaxe. Wenn es um die Zahngesundheit Ihrer Kinder geht, sollten Sie keine Kompromisse eingehen.

Warum ich blogge? Tja, keine Ahnung…..ist es die Freude am Schreiben?

Das Erzählen spannender Geschichten? Vielleicht ist es aber auch einfach der Hang etwas anderes zu tun als zu arbeiten?! Das tue ich nämlich sonst sehr viel. Tagtäglich ins Büro, zwischen Telefon und Schreibtisch Partner empfangen und potenzielle Neukunden finden. Man sollte meinen, dass da der Wunsch nach etwas anderem als dem Laptop am Abend aufkommen sollte. Aber ich erlebe so vieles, interessantes, spannendes oder wissenswertes, dass ich gar nicht anders kann als zu schreiben.